Balkonporträt in der Gartensendung "Querbeet" des Bayerischen Rundfunks

In der Kürze liegt die Würze

Unter dem Link rechts findet ihr ein knackiges Porträt meines Naturgartenbalkons in einer geradezu epischen Länge von sechseinhalb Minuten.


Querbeet die Zweite (Sendetermin Montag 11.06.2018)

SENDUNG IN DER MEDIATHEK

Thema: Typische Baufehler in Insektennisthilfen

Querbeet Bayerischer Rundfunk Balkon Naturgartenbalkon Werner David Insektenhotel
Erstangriff der Profi-Papparazzi des Bayerischen Rundfunks. NOCH haben sie Platz in Hülle und Fülle, aber das wird sich gleich drastisch ändern

Zum zweiten Mal in der Geschichte meines Naturgartenbalkons fielen heute die Horden des Bayerischen Rundfunks bei mir ein: das Pixelvollstrecker-Team der Gartensendung Querbeet.

Unter der Leitung von Tobias Bode gaben der Kameramann und die für den Ton verantwortliche Dame ihr Bestes, um sich samt ihrer monströsen technischen Ausrüstung irgendwie auf 2 m² Balkonfläche zu etablieren.

Entweder ist mein Balkon geschrumpft, oder der Kameramann hat zugenommen, diesmal wurden drei große Töpfe kurzfristig ins Wohnzimmerexil verbannt, um der schöpferischen Freiheit den gebührenden Raum zu gewähren.

Von 9:30 bis 15:00 Uhr sammelte das Trio genug Material für einen abendfüllenden Spielfilm. Da die Sendung Querbeet aber nur atemberaubende 5 Minuten lang dauert, wetzt bereits ein mörderischer Zensurtroll das Schwert. Der Laie macht sich keine Vorstellung, wie viel Zeit und Energie hier in jede Minute Sendezeit investiert wird. Hut ab vor diesem Engagement!

Thema der Sendung sind die typischen Baufehler kommerzieller Insektennisthilfen, wie üblich habe ich mich redlich bemüht, dieser Problematik frei von Ironie oder gar ketzerischen Sarkasmus gerecht zu werden.
:-)

Ob mir das gelungen ist, könnt ihr am Montag den 11.6.2018 in der Sendung Querbeet dann selbst beurteilen

Impressionen vom Drehtag

Querbeet Bayerischer Rundfunk Balkon Naturgartenbalkon Werner David Insektenhotel Wildbienen
Der Erleuchtung wurde technisch massiv auf die Sprünge geholfen.
Querbeet Bayerischer Rundfunk Balkon Naturgartenbalkon Werner David Insektenhotel Wildbienen
Objektivwechsel 1.001. Man gönnt sich ja sonst nichts!
Querbeet Bayerischer Rundfunk Balkon Naturgartenbalkon Werner David Insektenhotel Wildbienen
Kampf mit der Technik-Hydra. Bereits an der Verkabelung würde ich kläglich scheitern

Querbeet Bayerischer Rundfunk Balkon Naturgartenbalkon Werner David Insektenhotel Wildbienen
Darf's ein klein wenig Zubehör sein? Das hier ist allerdings nur ein winziger Teil der Gesamtausrüstung. Der Bayerische Rundfunk hat inzwischen etliche Sherpas dauerhaft engagiert.
Querbeet Bayerischer Rundfunk Balkon Naturgartenbalkon Werner David Insektenhotel Wildbienen
Endlich mal eine intuitiv bedienbare Kamera. Alles klar, oder?
Querbeet Bayerischer Rundfunk Balkon Naturgartenbalkon Werner David Insektenhotel Wildbienen
Jede Szene wird nachträglich sofort am Monitor überprüft. Wer weiß schließlich, was der Hauptdarsteller wieder für Unsinn verzapft hat.

Querbeet Bayerischer Rundfunk Balkon Naturgartenbalkon Werner David Insektenhotel Wildbienen
Der ganz normale Drehwahnsinn :-)
Querbeet Bayerischer Rundfunk Balkon Naturgartenbalkon Werner David Insektenhotel Wildbienen
Ab zwei Mann wird es langsam kritisch mit der Standfläche
Querbeet Bayerischer Rundfunk Balkon Naturgartenbalkon Werner David Insektenhotel Wildbienen
Natternkopf. Sein allererster großer Auftritt. Er strahlt jetzt noch über sämtliche Staubbeutel

Querbeet Bayerischer Rundfunk Balkon Naturgartenbalkon Werner David Insektenhotel Wildbienen
Auch während der Aufnahme wird das Bild ständig auf dem Monitor kontrolliert. Schärfe und Belichtung können so jederzeit optimiert werden.
Querbeet Bayerischer Rundfunk Balkon Naturgartenbalkon Werner David Insektenhotel Wildbienen
Der erotisch vibrierende Klang meiner männlich markanten Stimme versetzte die Fürstin des Tons geradezu in Extase ...