Mi

30

Apr

2014

Réserve Naturelle de la Petite Camargue Alsacienne

Efeu  Naturschutzgebiet Petite Camargue Alsacienne
Réserve Naturelle de la Petite Camargue Alsacienne

Dieses 900 Hektar große Naturschutzgebiet liegt in den Auwäldern des Rheins im südlichen Elsass. In den Gebäuden der „Kaiserlichen Fischzucht von Hüningen“ befindet sich heute eine biologische Forschungsstation.  Heute werden hier wieder Lachse gezüchtet und im Rhein ausgesetzt um den Lachs erneut im Rhein anzusiedeln. Andere Forschungsprojekte beschäftigen sich mit der Brutbiologie der Nachtigall (2003 wurden 194 singende Männchen auf einer Fläche von 18 Quadratkilometern gezählt, die Ökologie von Kreuzkröte und Gartenschläfer und die Zucht der Europäischen Sumpfschildkröte (Emys obrbicularis) zur Wiederansiedlung im nördlichen Elsass.

 

Entgegen eines katastrophalen Wetterberichtes war es lediglich bedeckt und mild, optimal zum Fotografieren also. Die am häufig vertretenste Art war der "Gemeine Stativschlepper" der zur Ballung an landschaftlich reizvollen Stellen neigt:-)

[Alle folgenden Fotos zum Vergrößern anklicken]

Teichlinse Totholz Naturschutzgebiet Petite Camargue Alsacienne
Réserve Naturelle de la Petite Camargue Alsacienne : Jahreshauptversammlung der Kleinen Teichlinse (Lemna minor)
Totholz Naturschutzgebiet Petite Camargue Alsacienne
Réserve Naturelle de la Petite Camargue Alsacienne: Spielplatz für balancierfreudige Fotografen

Réserve Naturelle de la Petite Camargue Alsacienne: Ohne Polfilter könnte man die Klarheit des Wassers aufgrund der ausgeprägten Spiegelungen  nur erahnen
Réserve Naturelle de la Petite Camargue Alsacienne: Ohne Polfilter könnte man die Klarheit des Wassers aufgrund der ausgeprägten Spiegelungen nur erahnen
Réserve Naturelle de la Petite Camargue Alsacienne
Réserve Naturelle de la Petite Camargue Alsacienne

Efeu Eichen Allee Naturschutzgebiet Petite Camargue Alsacienne
Réserve Naturelle de la Petite Camargue Alsacienne: Fast jeder Baum der Region trägt ein adrettes Efeu-Röckchen
Efeu  Naturschutzgebiet Petite Camargue Alsacienne
Réserve Naturelle de la Petite Camargue Alsacienne: Efeu kann bis zu 450 Jahre alt werden und erreicht entsprechend kapitale Dimensionen

Totholz Bärlauch Naturschutzgebiet Petite Camargue Alsacienne
Réserve Naturelle de la Petite Camargue Alsacienne: Totholz im wohriechenden Bärlauch-Mantel
Réserve Naturelle de la Petite Camargue Alsacienne: Nachwuchs der "Grünen"
Réserve Naturelle de la Petite Camargue Alsacienne: Nachwuchs der "Grünen"

Streckerspinne Naturschutzgebiet Petite Camargue Alsacienne
Réserve Naturelle de la Petite Camargue Alsacienne: Streckerspinne mit dem typisch langezogenen Hinterleib und den überlangen Beinen

Kommentar schreiben

Kommentare: 5
  • #1

    Chelsey Didonna (Mittwoch, 01 Februar 2017 03:18)


    Hi there! I just wanted to ask if you ever have any problems with hackers? My last blog (wordpress) was hacked and I ended up losing several weeks of hard work due to no data backup. Do you have any solutions to prevent hackers?

  • #2

    Dia Claro (Mittwoch, 01 Februar 2017 05:23)


    My brother suggested I might like this website. He was entirely right. This post actually made my day. You can not imagine simply how much time I had spent for this info! Thanks!

  • #3

    Treena Barrio (Freitag, 03 Februar 2017 09:33)


    I'm very happy to uncover this site. I want to to thank you for ones time due to this fantastic read!! I definitely appreciated every part of it and i also have you bookmarked to look at new things on your website.

  • #4

    Ela Harwood (Freitag, 03 Februar 2017 23:05)


    Fantastic web site. Plenty of helpful information here. I am sending it to several friends ans additionally sharing in delicious. And naturally, thanks on your effort!

  • #5

    Vania Serra (Sonntag, 05 Februar 2017 19:47)


    Aw, this was a very good post. Spending some time and actual effort to produce a great article� but what can I say� I put things off a lot and never seem to get nearly anything done.