Einführung in die Arbeit mit Ebenenmasken in Adobe Photoshop

Ebenenmasken in Adobe Photoshop
Ebenenmasken in Adobe Photoshop

Das geheimnisvolle Wesen der Ebenenmasken

Scheinbar kompliziert und doch so einfach!

 

Wer in Adobe Photoshop auf den Einsatz von Ebenenmasken verzichtet, bringt sich um eines der leistungsfähigsten und mächtigsten Werkzeuge dieser Software. Sie würden ja auch keinen Porsche im ersten Gang fahren, oder? (Ich vermutlich schon, aber das ist jetzt eine andere Geschichte …!) Was auf den ersten Blick abstrakt, kompliziert und unverständlich erscheint, basiert in Wirklichkeit auf wenigen Grundprinzipien, die sich unablässig wiederholen. Die Einsatzmöglichkeiten für Ebenenmasken sind schier grenzenlos, das Prinzip dagegen ist immer das Gleiche. Eine Viertelstunde intensive Beschäftigung mit diesem Thema sollte bereits ausreichen um mörderische AHA-Effekte beim Leser auszulösen. Augen zu und durch, hinter der verschüchternden, brüllenden Löwenkopf-Fassade, verbirgt sich ein schwanzwedelnder Yorkshire Terrier mit rosa Schleifchen im Haar. Das ist wirklich nichts, wovor ein interessierter Photoshop-Anwender Respekt haben müsste!

 

Ohne den Einsatz von Ebenen kann jeder Bearbeitungsschritt nur pauschal über das gesamte Bild gebügelt werden, eine Vorgehensweise die dem Motiv in 99% der Fälle nicht gerecht wird und letztendlich immer einen faulen Kompromiss bei der Bildbearbeitung erforderlich macht. Ebenmasken erlauben es Kontrast, Helligkeit, Sättigung, Farbe und alle anderen Parameter stufenlos dosierbar in einzelnen Bildbereichen anzuwenden. Die Selektivität und Qualität einer Bildbearbeitung steigern sich dadurch drastisch!

 

In der nachfolgenden PDF-Datei finden Sie einen fundierten Themeneinstieg mit vielen Bildbeispielen. Alle Berührungsängste sollten danach der Vergangenheit angehören :-) Ebenenmasken sind Werkzeuge mit schier unerschöpflicher Leistungsfähigkeit, deren Anwendung sich durch eine verblüffende Einfachheit auszeichnet. Machen Sie diesen Schritt und Ihre Fotos werden nie wieder die selben sein!

Einführung in das Arbeiten mit Ebenenmasken in Adobe Photoshop
9-seitige PDF-Datei mit zahlreichen Bildbeispielen.
Einführung Ebenenmasken.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.2 MB

Je nachdem ob ihr mit gedrückter Alt-, Shift-, Strg- oder Shift- + Alt-Taste auf die Maske klickt, löst Ihr verschiedene Ergebnisse aus, die aber allesamt sehr hilfreich sein können:

Die unterschiedlich Shortcuts beim Klicken auf eine Ebenenmaske
Darstellung der Maske in Schwarz-Weiß, Laden der Maske als Auswahl, Aus- und Einblenden der Maske, Darstellung der Maske im Maskierungsmodus. Ganz leicht wenn man weiß wie! :-)
Klickmöglichkeiten bei Ebenenmasken.pdf
Adobe Acrobat Dokument 629.1 KB
Du hast eindeutig zu viel gephotoshopped, wenn ...
Der ganz normale, alltägliche Photoshop-Wahnsinn :-)
Du hast eindeutig zuviel gephotoshopped.
Adobe Acrobat Dokument 325.9 KB

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    entfaltungspotentiale (Donnerstag, 29 August 2013 12:41)

    Hallo Werner, gut dass du "eindeutig zu viel gephotoshopped....." an den Schluss gesetzt hast, ich hätte vor Bauchweh sonst die vorhergehenden Anleitungen nicht lesen, geschweige denn anwenden können.........., danke für diesen Text und die Anleitungen :-))
    Herzliche Grüße

    Helmut

  • #2

    Horst Jux (Samstag, 30 April 2016 11:14)

    Danke Werner. LG, Horst