Do

23

Feb

2017

Überblick Insektennisthilfen

Insektennisthilfen Insektenhotel Nisthilfen insect hotel nesting aid bug house Eichenbalken Bohrungen im Hartholz gebrannter Ton Brombeerstengel terra cotta drilled hardwood
Die volle Dröhnung. Auf diesem einen Regal auf meinem Balkon findet sich alles was ich an Nisthilfen zu bieten habe
mehr lesen 1 Kommentare

Sa

18

Feb

2017

Wehmütiger Rückblick: Naturgartentage 2006 in Grünberg: Je später der Abend ...:-)

Nach einem laaaaaaaaaaaaaaaaaaaangen Tag voller Fachvorträge darf das Abendprogramm dann doch etwas entspannter sein
Nach einem laaaaaaaaaaaaaaaaaaaangen Tag voller Fachvorträge darf das Abendprogramm dann doch etwas entspannter sein
mehr lesen 0 Kommentare

Mi

15

Feb

2017

Ein "pünktlicher" Start in die Wildbienensaison

Nisthilfe aus gebranntem Ton mit markierten Verschlußdeckeln Insektenhotel Insektennisthilfe Wildbienen wildbee insect hotel nesting aid terra cotta
Das Wildbienenbärchen von Barbara Stockhaus. Die fertigen Verschlußdeckel wurden mit einem Punkt aus Wasserfarbe markiert. (ALLE FOTOS ZUM VERGRÖSSERN ANKLICKEN!)!)
mehr lesen 2 Kommentare

Mo

13

Feb

2017

Böswilliger Zapfenstreich an Insektennisthilfen!

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

10

Feb

2017

Insektennisthilfe der besonderen Art

InsektenNICHTNisthilfe aus der Schweiz für schlappe 120 CHF
InsektenNICHTNisthilfe aus der Schweiz für schlappe 120 CHF
mehr lesen 0 Kommentare

Mi

08

Feb

2017

Optisch "Hui", ökologisch "Pfui"?

Optisch "Ui", ökologisch "Pfui"! Die Bedürfnisse der einheimischen Insekten werden mit solchen Prunkmischungen nur unzureichend gestillt.
Der Trend ist klar: Noch bunter, noch größer, noch quietschiger, noch „lauter“.
mehr lesen 1 Kommentare

So

19

Jun

2016

Naturgartenbalkon goes Hollywood :-)

Naturgartenbalkon Balkon Sendung Querbeet
Der Bayerische Rundfunk sieht alles
mehr lesen 1 Kommentare

So

29

Mai

2016

Das Natternkopf-Wunder

Balkon Naturgartenbalkon Natternkopf Echium vulgare Stack Helicon Focus
Gewöhnlicher Natternkopf (Echium vulagare): Stack aus sechs Bildern mit Helicon Focus
mehr lesen 0 Kommentare

Sa

02

Apr

2016

Gefüllte Blüten: Die Mogelpackung für alle Insekten

Rosen Wildrosen gefüllte Blüten ungefüllte Blüten
Links Nektar und Pollen, rechts geballter Insektenfrust
mehr lesen 0 Kommentare

Do

31

Mär

2016

Morgenstund am Bienenbärchen

Gehörnte Mauerbiene Osmia cornuta Männchen Insektenhotel Insektennisthilfe Nisthilfe gebrannter Ton Barbara Stockhaus solitary bee wild bee insect nesting aid insect hotel hornfaced mason bee male terra cotta
Männchen der Gehörnten Mauerbiene (Osmia cornuta) beim morgendlichen Wettercheck
mehr lesen 0 Kommentare

Di

29

Mär

2016

Chaos-Lover :-) Paarung der Gehörnten Mauerbiene

Gehörnte Mauerbiene Osmia cornuta Paarung Insektenhotel Insektennisthilfe Balkon Naturgartenbalkon solitary bee wild bee insect nesting aid insect hotel hornfaced mason bee  mating copulation
Kein Doppel- sondern ein Trippel-Decker :-)
mehr lesen 0 Kommentare

Mo

28

Mär

2016

Das große Gewusel

Gehörnte Mauerbiene Osmia cornuta Männchen Insektenhotel Insektennisthilfe Nisthilfe Pappröhrchen solitary bee wild bee insect nesting aid insect hotel hornfaced mason bee  paper tube
Männchen der Gehörnten Mauerbiene (Osmia cornuta)
mehr lesen 0 Kommentare

So

27

Mär

2016

Zeit der Doppeldecker

Gehörnte Mauerbiene Paarung Osmia cornuta solitary bee wild bee insect nesting aid insect hotel hornfaced mason bee  mating copulation
Gehörnte Mauerbiene Osmia cornuta) bei der Paarung
mehr lesen 2 Kommentare

Sa

26

Mär

2016

Wildbienenaggression: Dagegen ist Ghandi ein Berserker

Bienenstich Wildbienenstich Gehörnte Mauerbiene Osmia cornuta solitary bee wild bee insect nesting aid insect hotel hornfaced mason bee
Weibchen der Gehörnten Mauerbiene (Osmia cornuta) bei der Erstbesteigung der Nordwand des Schroffen Zinkens

Für einen Artikel über die - absolut nicht vorhandene - Wildbienenaggression wollte ich die Wirkung eines Mauerbienenstichs demonstrieren. Das ist schwieriger als es zunächst den Anschein hat, weil man dazu die Biene gewaltsam gegen eine nackte Hautstelle drücken muß und selbst dann klappt es nicht immer. Geplant war eigentlich der Handrücken, aber natürlich kam alles ganz anders :-)

 

Für das Titelfoto habe ich morgens ein frisch geschlüpftes Mauerbienenweibchen aus der Schachtel mit den Kokons auf meinem Bal-kon geholt. Steif und klamm von der morgendlichen Kälte und damit als Fotomodell optimal geeignet. Die Kandidatin für Germanys next Bee Model wurde vorsichtig auf den Rücken gedreht und dann vor dem Spiegel an meine Nasenspitze gehalten, um sich dort festklammern.

 

 

 

 

Glücklicherweise bin ich in solchen Momenten zu sehr auf die Sache konzentriert, um mich in der Lächerlichkeit der Situation zu verlieren. Entgegen meinen klar formulierten und nachvollziehbaren Anweisungen blieb das Bienchen mit weit von sich gestreckten Beinen völlig perplex auf dem Rücken liegen. Kooperation gleich Null! Vorsichtig drückte ich sie daher ermutigend gegen meine Nasenspitze, um sie endlich zum Zugreifen zu motivieren. Beim vierten Versuch hatte sie Nase endgültig voll von diesem Rüpel, der ihr da rücksichtslos den Morgen versaute. Sie stach zu! Manchmal hat man einfach Glück! Unschätzbares Live Material genau passend für diesen Artikel, Herz was willst du mehr?

 

Das Resultat dieser genervten Bienenaktion war geradezu enttäuschend. Ein leichtes Prickeln und Brennen, das binnen kürzester Zeit abklang, aber kein Schmerz. Es kam weder zu einer Rötung noch zu einer Schwellung an der Stichstelle. Bei einer Honigbiene oder sozialen Faltenwespe wäre das Ergebnis ziemlich spektakulär gewesen. Außerdem saß das Bienchen jetzt endlich da wo sie hingehörte, nämlich auf meiner Nasenspitze und nach einer Minute war das Foto im Kasten. Ein schwenkbares Display auf dem ich meine Position kontrollieren konnte und ein Kabelfernauslöser sind hier Gold wert. Fotografieren macht einfach Spaß

 

http://www.naturgartenfreude.de/wildbie…/aggressivit%C3%A4t/

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

25

Mär

2016

Männlicher Frost-Frust

Gehörnte Mauerbiene Osmia cornuta Männchen solitary bee wild bee insect nesting aid insect hotel hornfaced mason bee  male hand
Kälteklamme Männchen der Gehörnte Mauerbiene (Osmia cornuta)
mehr lesen 0 Kommentare

Do

24

Mär

2016

Der Florfliegen-Flop

Florfliegen Florfliegenkasten Insektenhotel Instektennisthilfe
Solche Überwinterungshilfen für Florfliegen wie sie von Professor Sengonca in seinen Studien entwickelt wurden, werden in Sonderkulturen, im Obstbau und beim Hopfenanbau verwendet.
mehr lesen 0 Kommentare

Sa

05

Mär

2016

Die gelbe Mogelpackung

Für Insekten wertlos! Forsysthie Pollen Wildbienen Forsythia  wild bee
Forsythie - viel optischer Lärm um nichts
mehr lesen 1 Kommentare

So

24

Mai

2015

Das "Becken der Venus"

Karde Dipsacus Phytotelmata "Becken der Venus" teasel phytotelma
Das "Becken der Venus an einer wilden Karde (Dipsacus fullonum)
mehr lesen 0 Kommentare

Sa

09

Mai

2015

Grabwespen - Vorratshaltung ganz ohne Kühlschrank

Grabwespe Brutzelle gelähmte Raupen Beobachtungsnistkasten Insektenhotel digger sphecid wasp insect hotel
Brutzelle einer Grabwespe mit gelähmten Raupen und dem abgelegten Wespenei ganz links (Pfeil!)
mehr lesen 0 Kommentare

Fr

01

Mai

2015

Die Rostrote Mauerbiene: Lichtscheues Gesindel!? :-)

Bei dieser Nisthilfe ist jede Ebene gegenüber der drüber- oder darunterliegenden um 90% verdreht. Mit der Zunahme der Beschattung steigt die Besiedlungsrate durch die Rostrote Mauerbiene drastisch an!
Bei dieser Nisthilfe ist jede Ebene gegenüber der drüber- oder darunterliegenden um 90% verdreht. Mit der Zunahme der Beschattung steigt die Besiedlungsrate durch die Rostrote Mauerbiene drastisch an!
mehr lesen 0 Kommentare

Fr

24

Apr

2015

Botanische Erstbesteigung der Balkonien-Nordwand

Flowall Vertikale Begrünung Naturgartenbalkon
Mit dem Flowall-System gehen Pflanzen die Wände hoch
mehr lesen 0 Kommentare

Sa

11

Apr

2015

Platzmangel in Balkonien

Land unter! Jetzt ist endgültig, unwiderruflich Schluß. Hier hat nicht mal mehr eine Bonsai-Staude Platz
Land unter! Jetzt ist endgültig, unwiderruflich Schluß. Hier hat nicht mal mehr eine Bonsai-Staude Platz
mehr lesen 4 Kommentare

So

29

Mär

2015

Geburt mit kleinen Schwierigkeiten ...

solitary bee wild bee insect nesting aid insect hotel hornfaced mason bee  hatch chrysalis cocoon
Weibchen der Rostroten Mauerbiene beim Schlüpfen: Gleich ist es geschafft!
mehr lesen 0 Kommentare

Mi

25

Mär

2015

"Love is in the air ....!" :-) Die ersten Doppeldecker sind unterwegs.

Gehörnte Mauerbiene Osmia cornuta Paarung solitary bee wild bee insect nesting aid insect hotel hornfaced mason bee  mating copulation
Die Gehörnte Mauerbien (Osmia cornuta) bei der Paarung. Typisch für diese Art ist die "quietschige" fuchsrote Färbung, während die Rost"rote" Mauerbiene (Osmia bicornis) eher unscheinbar braunrot gefärbt ist.
mehr lesen 0 Kommentare

Mi

18

Mär

2015

Das lange Warten hat eine Ende! Go home, Winter!

Insektenhotel Insektennisthilfen Naturgartenbalkon Balkon Beobachtungsnistkästen Wildbienen wild bee insect hotel balcony
Insektennisthilfen auf meinem Balkon: Es ist serviert!
mehr lesen 0 Kommentare

Sa

14

Mär

2015

LIDL und das liebe (Insekten-)Vieh

Das "Insektenhotel" von LIDL. Naturschutz vom Feinsten für schlappe 10 Euro!
Das "Insektenhotel" von LIDL. Naturschutz vom Feinsten für schlappe 10 Euro!
mehr lesen 0 Kommentare

Di

10

Mär

2015

Die Wildbienensaison ist hiermit feierlich eröffnet!!!

Ein Männchen der Rostroten Mauerbiene (Osmia bicornis) unmittelbar nach dem Schlüpfen aus dem Kokon
Ein Männchen der Rostroten Mauerbiene (Osmia bicornis) unmittelbar nach dem Schlüpfen aus dem Kokon
mehr lesen 0 Kommentare

Mi

19

Jun

2013

Wo der Schornstein immer krumm ist

Schornsteinwespe Odynerus spinipes Insektennisthilfe Lehmwand  spiny mason wasp clay insect nesting aid
Die Schornsteinwespe (Odynerus spinipes) beim Aufbau des namengebenden "Schornsteins" [Alle Fotos zum Vergrößern anklicken]
mehr lesen 5 Kommentare

Fr

31

Mai

2013

Tür zu!

Die letzten zwei Wochen haben sich durch nass-kalte, blogfeindliche Trostlosigkeit ausgezeichnet. Alle Wildbienen sitzen klamm in ihren Niströhren und weigern sich ganz entschieden, auch nur einen Fühler ins Freie zu stecken. Am liebsten würde ich es ja genauso machen. Um nicht ganz der Depression anheim zu fallen habe ich wenigstens einige Fotos aufgearbeitet.

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

22

Mai

2013

Dufte Puppen

Erzwespe Monodontomerus obsoletus Puppe chalcidoid wasp parasite mason bee cocoon chrysalis
Erzwespenpuppen von Monodontomerus obsoletus. Der Legebohrer der Weibchen ist bereits klar erkennbar. Ganz rechts befindet sich ein Männchen
mehr lesen 0 Kommentare

Sa

18

Mai

2013

Ja spinn ich denn?

Hahnenfuß-Scherenbiene Osmia florisomnis Springspinne Königskerze Verbascum
Hahnenfuß-Scherenbiene (Osmia florisomnis) im Natur-Solarium
mehr lesen 0 Kommentare

Di

14

Mai

2013

An ihren Türen solllt ihr sie erkennen

Nestverschluss Nestverschluß Gehörnte Mauerbiene Osmia cornuta Rostrote Mauerbiene Osmia bicornis Unterschiede
Nist verschlüsse der Gehörnten Mauerbiene (Osmia cornuta) und der Rostroten Mauerbiene (Osmia bicornis)
mehr lesen 0 Kommentare

Sa

11

Mai

2013

Kleine Fotopanne: Parasitische Wespenlarven mit Gehirnerschütterung

Die letzten Sekunden vor dem Beginn der OP. Was mag sich im Inneren des Mauerbienenkokons verbergen?
Die letzten Sekunden vor dem Beginn der OP. Was mag sich im Inneren des Mauerbienenkokons verbergen?
mehr lesen 0 Kommentare

Do

09

Mai

2013

Endlich läuft die Peep-Show! :-)

Rote Mauerbiene Osmia bicornis Brutzelle Beobachtungsnistkasten
Fertige Brutzellen der Rostroten Mauerbiene (Osmia bicornis). Die zylindrischen, milchig-weißen Eier stecken direkt im Pollen-Nektar-Gemisch. In der vierten Brutzelle von links befindet sich nur wenig Pollen und kein Ei, warum auch immer
mehr lesen 0 Kommentare

Sa

04

Mai

2013

Zeitlupen-Dschungel

04.05.2013. Immerhin kann man die Balkonbepflanzung jetzt schon von der Straße aus erahnen. Der Frühlingsanfang in diesem Jahr ist unglaublich zäääääääääääääääääääääh!
04.05.2013. Immerhin kann man die Balkonbepflanzung jetzt schon von der Straße aus erahnen. Der Frühlingsanfang in diesem Jahr ist unglaublich zäääääääääääääääääääääh!
mehr lesen 3 Kommentare

Fr

03

Mai

2013

Der schnelle Brüter

mehr lesen 14 Kommentare

Do

02

Mai

2013

Man beißt sich durch: Schlüpfen aus dem Kokon

solitary bee wildbee insect hotel red mason bee hatch cocoon chrysalis Schlupf Kokon Rote Mauerbiene osmia bicornis
Rostrote Mauerbiene (Osmia bicornis) beim Schlupf aus dem Kokon
mehr lesen 4 Kommentare

Do

25

Apr

2013

Kleine Flugstatistik an der Wildbienennisthilfe

Ein Ausdruck eines Nisthilfenfotos mit nummerierten Löchern erleichtert die Protokolierung
Ein Ausdruck eines Nisthilfenfotos mit nummerierten Löchern erleichtert die Protokolierung
mehr lesen 0 Kommentare

Mi

24

Apr

2013

Es beginnt ...

Mit einigen Wochen Verspätungen hat die Rote Mauerbiene (Osmia bicornis) jetzt ihre ersten Brutzellen vollendet. Zeit war's!
Mit einigen Wochen Verspätungen hat die Rote Mauerbiene (Osmia bicornis) jetzt ihre ersten Brutzellen vollendet. Zeit war's!
mehr lesen 0 Kommentare

Mo

22

Apr

2013

Das Baumarkt-Grauen

Modell "Querdenker": Noch dümmer kann man Schilfhalme beim besten Willen nicht positionieren
Modell "Querdenker": Noch dümmer kann man Schilfhalme beim besten Willen nicht positionieren
mehr lesen 0 Kommentare

Mi

17

Apr

2013

Fast vollbracht

mehr lesen 1 Kommentare

Di

16

Apr

2013

Pünktliches

Der Asiatische Marienkäfer (Harmonia axyridis)
Der Asiatische Marienkäfer (Harmonia axyridis)
mehr lesen 1 Kommentare

Di

16

Apr

2013

Aller Anfang ist Sex

Männchen der Roten Mauerbiene (Osmia bicornis) beim Warten auf ein schlüpfendes Weibchen. Typisch für Männchen sind die langen, gebogenen Fühler und die weiße Irokesenbürste
Männchen der Roten Mauerbiene (Osmia bicornis) beim Warten auf ein schlüpfendes Weibchen. Typisch für Männchen sind die langen, gebogenen Fühler und die weiße Irokesenbürste

Wenn die Weibchen der Roten Mauerbiene (Osmia bicornis) einige Tage nach den Männchen schlüpfen, werden sie oft schon von den Männchen erwartet, die sich in unmittelbarer Nähe der Nisthilfen aufhalten. Sobald das Weibchen die Niströhre verlassen hat, wird sie zum Teil von mehreren Männchen umringt. In diesem Chaos kann es eine Weile dauern bis eine ungestörte Paarung möglich ist. Manchmal stürzt die Traube aus mehreren Männchen und einem Weibchen zu Boden und die Bienen lösen sich wieder voneinander.

 

Das Männchen auf dem Foto hatte Glück, alle Nebenbuhler war wohl auswärts unterwegs. Keine zwei Sekunden nachdem das Weibchen die Niströhre endgültig verlassen hatte, saß das Männchen bereits huckepack und kurze Zeit später erfolgte auch die - soweit ich das als Außenstehender beurteilen kann - erfolgreiche Paarung. Das das Wildbienenweibchen das Sperma in einem speziellen Organ speichern und lebensfähig halten kann, reicht ihr dieser One-Night-Stand für den Rest ihres vier- bis sechswöchigen Lebens, das sie nun ausschließlich der Anlage und Versorgung der Brutzellen widment. Die Befruchtung erfolgt erst bei der Eiablage, aus den befruchteten Eiern entwickeln sich Weibchen, aus den unbefruchteten Eiern Männchen. Die bereits begatteten Weibchen, die auf meinem Balkon nun begonnen haben Pollen einzutragen, werden von Männchen nicht mehr behelligt. Vermutlich signalisieren sie über spezielle Duftstoffe "Rien ne va plus".

0 Kommentare

Di

16

Apr

2013

Es ist serviert!

Es ist serviert! Die Wildbienen auf meinem Winzbalkon können aus einem breiten Angebot an Nisthilfen und Beobachtungsnistkästen wählen.
Es ist serviert! Die Wildbienen auf meinem Winzbalkon können aus einem breiten Angebot an Nisthilfen und Beobachtungsnistkästen wählen.
mehr lesen 0 Kommentare

So

14

Apr

2013

Wieso führen Makroaufnahmen zu sinnlosen Fensternputzaktionen?

Die Wasserflasche (Pfeil) mit der Gewichtsmanschette dient lediglich der Stabilisierung eines ultraleichten Carbonstatives
Die Wasserflasche (Pfeil) mit der Gewichtsmanschette dient lediglich der Stabilisierung eines ultraleichten Carbonstatives

Für meinen Blog wollte ich den klassischen Fotoaufbau auf meinem Balkon  fotografieren. Nachdem mein Balkon wirklich kein Ballsaal ist, war eine Übersichtsaufnahme nur durch das Fenster vom Wohnzimmer aus möglich. Fensterscheiben haben die verabscheuungswürdige Eingenschaft zu spiegeln, ohne zirkulären Polfilter ist es schwierig, diese störenden Reflexe im Bild zu vermeiden und sie müssen nachträglich bei der Bildbearbeitung mühselig retuschiert werden. Das gilt für allem für Milchglas, das in meinen sämtlichen Fenstern zum Einsatz kommt.

 

Um der Wahrheit die Ehre zu geben, handelt es sich hier nicht um eine Eigenschaft des Glases, sondern lediglich um eine Manifestation meiner Putzleidenschaft.

 

WARNUNG!: Mauerbienen auf dem Balkon führen zum Fensterputzzwang im Frühjahr! Nach dem Putzen dann der vernichtende Schock: Frisch geputztes Glas spiegelt kein bißchen weniger, Dreck verstärkt die Reflektionen nicht. Physik war wirklich nie meine Stärke.  Nachdem der Unterschied zu den restlichen Fenstern nun unerträglich groß ist, muß ich die restlichen Fenster wohl oder übel auch noch putzen. Das Leben kann so grausam sein! Naturschutz bringt Menschen an ihre Grenzen.

0 Kommentare

Do

11

Apr

2013

Frostige Leidenschaft

Gehörnte Mauerbiene Osmia cornuta Paarung
Die allerersten "Doppeldecker" der Gehörnten Mauerbiene (Osmia cornuta) in diesem Frühjahr
mehr lesen 0 Kommentare

Mi

10

Apr

2013

Alles Neu macht der April

Vor der Blütenpracht steht erst einmal das Chaos
Vor der Blütenpracht steht erst einmal das Chaos
  • 1. Polster-Glockenblume (Campanula poscharskyana)
  • 2. Gewöhnlicher Natternkopf (Echium vulgare)
  • 3. Raukenblättriges Greiskraut (Senecio erucifolius)
  • 4. Wegwarte (Cichorium intybus)
  • 5. Kartäuser-Nelke (Dianthus carthusianorum) 
  • 6. Königskerze (Verbascum spec.)

 

Bezugsquellen für einheimische Wildstauden



mehr lesen 2 Kommentare

Di

09

Apr

2013

YIIIHAAAAAAAA! Die Wildbienensaison ist endlich eröffnet

Da wär ich! 2 Pollenburger und einen Nektarshake XXL ohne Eis bitte. Gibt's schon Weibchen? [zum Vergrößern bitte anklicken]
Da wär ich! 2 Pollenburger und einen Nektarshake XXL ohne Eis bitte. Gibt's schon Weibchen? [zum Vergrößern bitte anklicken]
mehr lesen 2 Kommentare

Sa

06

Apr

2013

Frustrierend frostiger Frühjahrsfrust

Spitzfindig. Diese zauberhafte Frühjahrsstimmung war am 25. März
Spitzfindig. Diese zauberhafte Frühjahrsstimmung war am 25. März
mehr lesen 0 Kommentare